Cimba
Conte von Nansi

ArchivBoxerklub-Oktoberfest


Hallo Ihr Lieben!

Hier meldet sich der "Oktoberfest-Cimba"!
ein Bild

In München hat die 5. Jahreszeit begonnen, und ich bin fleißig mit dabei!

Zum Wiesn-Auftakt durfte ich sogar mit meinen Frauchen den Festumzug besuchen! Und ich kann Euch sagen, die geschmückten Pferde und Menschen sahen echt "fesch" aus!

Damit mir aber die Warterei beim Umzug nicht zu lange wurde, habe ich viele Leckerli bekommen und mit anderen Hunden, ähm Hündinnen natürlich   geflirtet!

Danach gings nach einen langen Spaziergang in den Biergarten! Da war es suuuper!
Von Frauchen hab ich mir etwas vom Steckerlfisch gemopst, und von meinem Oma-Frauchen etwas von Ihrem Wurstsalat!

 

Aber nun will ich Euch von unserem Hundeplatz-Oktoberfest berichten! 

Am 19. September 2007, also ein bisschen vor der wirklichen "Wiesn", gabs sozusagen eine kleine "Vor-Wiesn" auf unserem Boxerplatz Hachinger Tal.

Die ganze "Erziehungskurs"-Gruppe war anwesend!
Und sogar unsere "Neulinge" waren mit von der Partie, und haben sich auf Anhieb sehr gut geschlagen!

Hier kommen schon mal die vieeeeelen Fotos, die mein Frauchen Cordula während des kleinen "Oktober-Fest-Fun-Parcours" geschossen hat!

Als erstes haben Inge und meine Frauchen die Hütte vorbereitet!
Die Tische bekamen "Edelweiß-Flair"!

Zu einem richtgen Oktober-Fest gehört natürlich auch das richtige Essen! Es gab lecker gegrillte Würstchen und Steaks; sogar Vegetarisches gabs! (Ich mir sagen lassen das hätte super lecker geschmeckt - aber ich weiss nicht, ob das für Hunde sooo gesund ist) 


ein Bild

Unser "Grillmeister" Andreas:


ein Bild

ein Bild

In der Zwischenzeit hab ich mir mit meiner Freundin Briciola auf dem Hundeplatz die Zeit vertrieben!ein Bild

ein Bild

Dann wurde der lustige Parcour aufgebaut!

Natürlich war ich der "Test-Hund" - einer muss es ja probieren!
ein Bild
ein Bild
ein Bild

Endlich sind dann nach und nach die Kursteilnehmer eingetroffen, und unsere Trainerin Inge hat alle begrüsst!
ein Bild

Obwohl es sich um einen Gaudi-Parcour handelte, waren doch alle sehr aufgeregt, was sich unsere Frauchen alles haben einfallen lassen! Am meisten waren die theoretischen Fragen für die Menschen gefürchtet !  
ein Bild

ein Bild

ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Ursel und Chico kamen zu Besuch!

ein Bild

Jetzt aber mehr vom Parcour!

Als erstes Mensch-Hund-Team startete Dotti
mit Ihrem Frauchen Uli!
Hier absolvierten Sie perfekt die erste Station "Eier-Lauf"!

ein Bild

Ein paar Theorie-Fragen für Uli!
ein Bild

Und die "Glücks-Flaschen"!
ein Bild

Als Zweites Team startete Aramis mit Herrchen Gerhard und Frauchen Brigitte!

Zuerst der Eierlauf mit Herrchen...
ein Bild
ein Bild

...dann die Theorie fürs Frauchen!
ein Bild

Herrchen arbeitete mit allen Tricks, um seinen Liebling an die richtige Flasche mit der höchsten Punktzahl zu lotsen!
Leider haben sich die Trainerinnen mit der Leberwurst an den Flaschen den Zufallsgenerator eingeschaltet, und Aramis konnte leider nicht warten und nahm die für Ihn attraktivste Flasche!
Was sind schon Punkte!

ein Bild

Die "Bleib-auf-der-Decke"-Übung haben sie ebenfalls mit Bravour gemeistert!
ein Bild

Unser nächstes Team bestand aus Fritzi und Johanna!
Bei den beiden klappte das Zusammenspiel super! Vor allem wenn man bedenkt, dass sie noch gar nicht so lange ein Team sind! Kompliment!
Hier: Konzentration beim Eier-Lauf!

ein Bild


ein Bild

"Einfallsreiches Dummy-Abliegen"
*aberallesisterlaubt*

ein Bild

Das nächste Team war unser "Family-Team"!
Mona wurde nämlich von der ganzen Familie durch den Parcour begleitet!
Jeder konnte nun seine Stärke mit Mona im Parcour bei den verschiedenen Übungen beweisen!

ein Bild

Unsere jüngste Hundeführerin Anna ging nun mit ihrer Hündin
Romy an den Start!
Die beiden sind ein richtig gutes Team!

ein Bild
ein Bild

ein Bild
ein Bild

 

Als vorletztes Trio ging nun Colonel mit Kerstin und Roland an den Start!
ein Bild

ein Bild
ein Bild
ein Bild
ein Bild

Und zu guter Letzt durfte sogar meine Freundin Briciola den Parcour absolvieren! Aus Fairnessgründenn natürlich nicht mit Inge (unserer Ausbilderin), sondern mit Inges Mama!
Auch die beiden absolvierten alle Stationen mit Bravour!

ein Bild

Theorie muss auch sein:

ein Bild
ein Bild
ein Bild

Nach dem für alle Beteiligten doch sehr unterhaltsamen Parcour gab dann endlich das Gegrillte!
Der gute Duft zog schon während des ganzen Wettbewerbs über den Hundeplatz, und sorgte somit für Mensch und Hund ebenfalls für erschwerte Bedingungen!  

Zuerst wurden die Hunde versorgt und die meisten ins Auto gebracht.
Die Zeit bis zum Essen wurde gleich zur Preisverleihung genützt!

1.Platz Dotti mit Uli


ein Bild

 2.Platz Colonel mit Kerstin und Roland

ein Bild

ein Bild

3.Platz Fritzi mit Johanna

ein Bild

4.Plätze Rommy mit Anna,
                                     
Aramis mit Gerhard und Brigitte, 
                                 Mona mit Kerstin und Family, 
                                        Briciola mit Hunde-Oma-Frauchen Inge


ein Bild


ein Bild

Wir hoffen, dass es allen Beteiligten Spaß gemacht hat!

Bestimmt sind alle wieder so zahlreich dabei wenn es heißt:

"Das nächste Fun-Parcour-Fest vom Boxerklub Hachinger Tal" steht ins Haus!

Bis dahin, verbleibe ich, mit vielen Grüssen,

Euer Oktoberfest-Cimba